Lehrer
Tech. Berater

Lehrer
Tai
Chi
Chuan
Links
 
 
 










UNION
TAI
CHI
CHUAN

Michèle ROLDES, ist sportlich seit ihrer Kindheit, aber zum ersten Mal ist ihr Taï Chi Chuan im Jahre 1968 begegnet, nachdem sie einen eigentlich ungewöhnlichen Werdegang durchlaufen hat.

Da sie von Tai Chi Chuan uneingeschränkt gefangen war, hörte sie nei auf , zu üben und sich weiterzubilden, förderte diese Kunst und unterrichtet sie dann auch. Seit 1968 fast jedes Jahr, machte sie lange Aufenthalte manchmal Monaten in den USA, bei Meister Mary Chow, Meister Hu Lin Tung und dann Meister Kaï Ying Tung, seinem Sohn.

Sie war für die erste Reise von Meister Kai Ying Tung nach Europa verantwortlich, sie ermöglichte, dass er seinen Schülern begegnet und dass diese auch die Möglichkeit hatten, an seinen Kursen, hauptsächlich in Frankreich, teilzunehmen. Nebst den Lehrgängen die sie in den U.S.A. verfolgte, machte Michéle Roldes auch Fortbildungskurse im Laufe ihrer verschiedenen Reisen nach Europa: Dänemark, Italien ...


Es ist schwierig, die Laufbahn eines halben Jahrhunderts zusammenzufassen, deshalb erzähle ich hier einige Begebenheiten, die diese Karriere begleitet haben.

 
In Erstellung...

Vom Unterricht mit Meister Mary Chow erfuhr t sie die Lehre der Verbindungen im Bereich der Energie, die die Organe mit den praktizierten Bewegungen verbinden.

Von jenem Meister Hu Lin Tung die Fließfähigkeit, das Runde, das einatmen und ausatmen der Bewegung, der Grundsatz sowohl der sich brechenden als auch der zurückgehaltenen Welle.

Und vom Unterricht des Meister Kaï Ying Tung die Genauigkeit im Einflußbereich, Wirksamkeit der Geste, Leitlinien mit den Kardinalpunkten, dem Kriegsaspekt.

Das Konzept der Studie Taï Chi Chuan hat bei drei großen Meistern desselben Stils ihr danach erlaubt, durch eine starke persönliche Arbeit andere Facetten dieser Kunst zu suchen und aufzudecken.

 

Entschuldigen Sie meine Fehler maschineller Übersetzung, diese Seite ist nicht von meinem Re- Leser noch einmal durchgelesen worden.

working
in progress