T Chi Chuan
Der schnelle Teil











UNION
TAI
CHI
CHUAN

Resultierend aus dem langsamen Teil Taï Chi Chuan das schnelle Gericht in Offensichtlichkeit zahlreicher neuer Bewegungen, das die Elastizität und die Schnelligkeit verbindet. Es handelt sich nicht um kürzer als auch schnellere physische Kraftexplosion, sondern die Spontanität der Geste auszuüben, indem man es sowohl flüssiger macht.

Den Unterschied zwischen Kraft und Gewalt gut zu machen mollesse und Flexibilität.

Der schnelle Teil wird keine trockenen Gesten dargestellt und die am Ende der Bewegungen, aber eines racourcissement der Arme blockiert wurden.
Die Bewegung der Arme ist weniger umfangreich als während des langsamen Teiles und so die Geste wird Kurzfassung, Zusammenfassung, wirksame, energisch.
Das Ende der Bewegung bewirkt sofort den Beginn des folgenden ohne Unterbrechung wie im langsamen. Chi sich befreit sich, aber verliert noch blockiert.

 

 


© 2004 M. Roldes

Lehrer
Tai
Chi
Chuan
Links
 
 
 
Der langsame Teil
Das tai chi kong
Das tui shu
Der schnelle Teil
Die Ecken
Der Säbel
Der Familienteil
Die Klinge
Die san shu
Der zweite Säbel
Die Stäbe
Der doppelte Säbel
Der Pfosten
Das hard tcc
Die Doppel-Haken Schwert
Die Dolche
Entschuldigen Sie meine Fehler maschineller Übersetzung, diese Seite ist nicht von meinem Re- Leser noch einmal durchgelesen worden.

working
in progress